Formatierungen

Brötchen backen mit Vollkornmehl

Brötchen backen mit Vollkornmehl

Mit  Word 2010 lässt sich zwar im Handum-drehen ein einfacher Brief verfassen.

Die zahlreichen Funktionen beispielsweise zur Formatierung oder Gliederung von Texten, die das Arbeiten durchaus komfortabler und effi-zienter machen, bleiben den meisten Nutzern der Software häufig unvertraut.

Wenn Sie einen bestimmten Dokumenttyp erstellen möchten, z. B. einen  Serienbrief oder einen  Lebenslauf, eine  Speisekarte können Sie viel Zeit sparen, indem Sie eine Vorlage verwenden.

In Microsoft Word steht auch ein Katalog mit praktischen vordefinierten Deckblättern zur Verfügung. (Abbildung)

ERSTE ÜBUNG MIT WORD-TABELLEN:

Sie lernen, wie Sie in Word 2010 eine Tabelle einfügen, eine Tabelle zeichnen oder Text in eine Tabelle umwandeln.

WordArt ist dekorativer Text, der einem Dokument hinzugefügt werden kann. Bilder und ClipArt – Objekte können Sie aus vielen verschiedenen Quellen in ein Dokument einfü-gen. Mit den Zuschnitttools können Sie unerwünschte Teile von Bildern abschneiden und effektiv entfernen und lernen Sie Bilder und Fotos in Word richtig zu platzieren.

LERNEN SIE:

Der Kater

Ein Kater lebt gefährlich

  • Adressen automatisch eingeben
  • AutoKorrektur ausschalten
  • AutoText nutzen
  • Benutzerinformationen im Dokument speichern
  • Bilder in Word einfügen
  • Einen Briefkopf als Vorlage erstellen
  • Dekorative Seitenränder einfügen
  • Dokumente auf eine Seite verkleinern
  • Dokumentvorlagen erstellen
  • Hyperlinks zu Textstellen oder anderen Dukumenten setzen
  • Einen Index erstellen (große Dokumente)
  • Inhaltsverzeichnisse erstellen
  • Kommentare einfügen
  • Kopf- und Fußzeilen nutzen
  • Tabulatoren setzen und nutzen
  • Einkaufsliste

    Einkaufsliste – Mit Tabellen arbeiten

    Textmarken einfügen

  • Loch- und Falzmarken einfügen
  • Neue Aufzählungs-Zeichen einfügen
  • Rechtschreibprüfung und Sprachzuweisung
  • Schreiben von Texten in Spalten
  • Automatische Silbentrennung einstellen
  • Sonderzeichen und Symbole einfügen
  • Tabstopps richtig benutzen
  • Wasserzeichen für Word-Dokumente
  • Seriendruck nutzen
  • Mit Word-Tabellen arbeiten

 

u.v.a.

Ich habe mehrere Übungen in meinem OneDrive vorbereitet. Sie können den Entwurf einer Tabelle ändern, die Sie erstellt haben,  z. B. den Rahmen, die Farbe usw. Indem Sie den Entwurf ändern,  können Sie eine Tabelle erstellen,  die einfacher lesbar ist.

Speichern Sie Ihre Word-Dokumente online ab. So haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Dateien und können Ihre Dokumente mit Freunden und Verwandten teilen.

Schreibe einen Kommentar