Hausverwaltung

DATENBANK HAUSVERWALTUNG

DATENBANK HAUSVERWALTUNG

Access 2010 vereinfacht die Nachverfolgung, Berichterstellung und Freigabe Ihrer Daten für andere Benutzer über den Desktop oder das Internet.

Anzahl der verwalteten Objekte

Anzahl der verwalteten Objekte

Vorgefertigte, benutzerfreundliche Vorlagen und leistungsfähige Tools, die mit Ihrem Unternehmen wachsen, vereinfachen alle Vorgänge.

Access Grundlagen

Access Grundlagen

DATENBANKBEGRIFFE, DIE SIE KENNEN SOLLTEN:

Im Gegensatz zu einer Textverarbeitung wie Word oder einer Tabellenkalkulation wie Excel ist eine Datenbank wie Access nicht intuitiv erlernbar. Der Grund dafür ist, dass vor der Benutzung von Access eine Problemanalyse erforderlich ist.

Sie können also nicht Access starten und sofort nutzen; Sie müssen vielmehr erst überlegen, welche Daten Sie mit Access verwalten möchten und wie diese Daten untereinander zusammenhängen.

In Microsoft Office Access werden die Informationen in Tabellen organisiert:

Listen mit Zeilen und Spalten, die an den Block eines Buchhalters oder an ein Microsoft Office Excel -Arbeitsblatt erinnern.

Eine  einfache Datenbank enthält möglicherweise nur eine einzige Tabelle. Für die meisten Datenbanken werden jedoch mehrere Tabellen benötigt.

Schreibe einen Kommentar