Office Access 2010

COACH - MEINE ERSTE DATENBANK

COACH – MEINE ERSTE DATENBANK

COACH - MEINE ERSTE DATENBANKCOACH – MEINE ERSTE DATENBANK

Access 2010 hat eine Benutzeroberfläche, die gegenüber früheren Versionen interessante Veränderungen aufweist.

COACH – MEINE ERSTE DATENBANK
ZIP-komprimierter Ordner (.zip) – 330 KB (338.837 Bytes)

COACH - MEINE ERSTE DATENBANK - BERICHTE

Ab Office Access 2007 können Sie zum Beispiel Datenbankobjekte (Tabellen, Formulare und Berichte) als Dokumente im Registerkartenformat anstelle von übereinander angeordneten Fenstern anzeigen.

Datenbank-Objekte (z. B. Formulare und Berichte) sowie Steuerelemente
(z. B. Befehlsschaltflächen und Textfelder) haben verschiedene Ereigniseigenschaften, denen Sie Makros oder Prozeduren zuordnen können.

Jede Ereignisprozedur ist einem speziellen Ereignis zugeordnet:

Zum Beispiel Klicken mit der Maus, Öffnen eines Formulars oder Ändern von Text in einem Textfeld.

ACCESS 2010 - ÜBUNGSDATENBANKEN

ONEDRIVE

Eine Datenbank kann sehr unübersichtlich werden, wenn Sie verschiedenen Ereigniseigenschaften vieler Objekte mehrere Makros oder Prozeduren zuordnen.

In den meisten Fällen lassen sich die gewünschten Ergebnisse aber mit relativ wenig Programmierung erzielen.

Ich stelle gern einige kleine Datenbanken zum Üben und (mit Abfragen und Menüs) zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar